nachfolge

kauf

verkauf

bewertung

Unternehmensverkauf

Der Unternehmensverkauf ist in der Praxis die vorrangige Lösung der Unternehmensnachfolge. Sie ist seit Mitte der neunziger Jahre die Anforderung unserer Zielklientel, die von spezifischen Wünschen und Fragstellungen des Verkäufers bestimmt wird. Die begleitende Beratung bei dem Verkauf des Lebenswerkes beinhaltet einen hohen Anspruch, dessen wir uns bewusst sind.

Aus diesem Grunde hinterfragen wir insbesondere die Zielvorgaben des Verkäufers, wie zum Preis, Zeitschiene, Standortsicherung und Arbeitsplatzerhalt. Wir zeigen dem Verkäufer in diesem Rahmen frühzeitig das mögliche Vorgehen auf und bereiten sein Unternehmen gezielt auf den Verkauf vor. Da wir den Verkäufer von Beginn an in die Überlegungen und Handlungen bei der Suche eines geeigneten Erwerbers einbinden, entscheidet er über das Vorgehen wie der potenzielle Käufer seines Lebenswerkes gefunden werden soll.

Unser PARES-Team gewährleistet durch seine langjährige Erfahrung in der Transaktionsberatung mittelständischer Unternehmen und innerhalb eines bewährten Netzwerkes eine zügige, erfolgreiche sowie vertrauliche Projektabwicklung.

Identifizierung geeigneter Investoren

Die wesentliche Aufgabe von PARES bei einem Unternehmensverkauf ist die vertrauliche Suche und Identifizierung von geeigneten Investoren. Nach den Vorgaben des Verkäufers erfolgt dies durch vorhandene persönliche Kontakte des umfassenden PARES-Netzwerkes zu investitionswilligen Gesellschaften und Personen. Mit Hilfe einer eigens aufgebauten Datenbank können wir darüber hinaus geeignete Käufer für das Unternehmen suchen und kontaktieren.

PARES berät und begleitet die veräußerungswilligen Unternehmer zudem in allen wesentlichen Problembereichen, die beim Verkauf eines Unternehmens anfallen.

Verkaufsvorbereitung

Die Vorbereitung des Unternehmensverkaufes ist entscheidend für den weiteren Erfolg der gewünschten Transaktion.

Aus diesem Grunde hilft PARES in Absprache mit dem Verkäufer, den Prozess vorab zu strukturieren. PARES schafft die notwendigen Voraussetzungen, die bei der Umsetzung der Veräußerung zwingend geboten sind. Hierzu zählen u. a. die Überprüfung des Rechnungswesens des Unternehmens, die Formulierung der langfristigen Unternehmensziele, die Erstellung von integrierten Planungsrechnungen, die Vorbereitung von Unterlagen und Daten, die bei einem Verkaufsprozess im sogenannten Datenraum benötigt werden, und die Durchführung einer Vorprüfung (Pre Due Diligence).

PARES sichert durch die gründliche Vorbereitung einen zügigen Ablauf des Verkaufsprozesses und kommt ungewünschten Verzögerungen bei den Verkaufsverhandlungen zuvor.

Die Aufgaben unseres PARES-Teams bei Verkäufen waren zumeist folgende:

  • Den Verkaufsprozess organisatorisch, gesellschaftsrechtlich, steuerlich und finanzwirtschaftlich konzeptionieren.
  • Die Durchführung einer Vorprüfung (Pre Due Diligence).
  • Die Unternehmensbewertung erstellen.
  • Das Unternehmen in einem Exposé darstellen.
  • Die wichtigsten Unternehmensinformationen in einem Datenraum zusammenstellen.
  • Die Vorauswahl der potenziellen Käufer treffen und die vertraulichen Gespräche führen.
  • Den Vertragsentwurf vorbereiten sowie die Verhandlungen aktiv begleiten.
e-max.it: your social media marketing partner